Courses
Sorry, the registration period for this event is over.

Interpretation von Massenspektren & Strukturaufklärung mittels NIST Browser Software (GCMS3)

Der Vergleich von EI-Massenspektren mit Datenbanken (Bibliothekssuche) kann oft frustrierend (kein Strukturvorschlag) oder trotz guter Übereinstimmung falsch sein. Zudem: Was tun, wenn das Massenspektrum nicht in der Datenbank ist?

Der Kurs vermittelt Informationen über das Spektrensuchprogramm des NIST-Browsers, die auch auf andere Programme anwendbar sind, sowie Tricks zur Optimierung des Spektrenvergleichs. Zudem werden Strategien vermittelt, wie man Strukturen von Substanzen ermitteln kann, die nicht in Spektren -bibliotheken vorkommen. An Hand von Beispielen werden Lösungsstrategien vorgestellt, welche Teilstrukturen identifizieren, hilfreiche Zusatzinformationen liefern und oft eine Identifikation der Stoffklasse oder in günstigen Fällen sogar der ganzen Struktur ermöglichen. Zahlreiche Beispiele werden mit den Teilnehmern diskutiert.
 

Anforderungen:

Grundkenntnisse der Massenspektrometrie


Themen:

- Wie funktioniert die Spektrensuche (Identität, Ähnlichkeit, Suchalgorithmen, was ist signifikante Information, Suche nach Teilstrukturen etc.)

- Technische Voraussetzungen für einen erfolgreichen Spektrenvergleich (Parameter für Aufnahmebedingungen, Massensignalbreite, Massenkalibrierung, gaschromatographische Auflösung etc.). Testverfahren zur Gerätekontrolle.
- Hintergrundsubtraktion, Vergleich mit Blindproben
- Vorgehen beim Spektrenvergleich: Optimierung und Suchmöglichkeiten des NIST-Browser
- Was für Datenbanken gibt es?
- Fallbeispiele: Probleme durch Ko-Elutionen, hohen Hintergrund, falsche Vorsuche, Fehler in den Spektrenbibliotheken, Suche nach Teilstrukturen oder Stoffklassen.
- Suche nach Strukturelementen mit Hilfe des Unterprogrammes „Substructure Analysis
- Lösen von Beispielen durch die Teilnehmer

Sorry, the registration period for this event is over.

Times and places

Date/Time:22.11.2018, 09:00–17:00
Room:Meeting Room 1th Floor
Place:
Brechbühler AG
Steinwiesenstrasse 3, CH-8952 Schlieren

Training Center 1. Stock

Bitte Anmelden im 4. Stock

Course details

Accreditation number:GCMS3
Seminar number:GCMS3
Vacancies:enough

Available methods of payment

  • Rechnung

Price

950.00 CHF

Speaker

Prof. Michael Oehme, Institut für Angewandte Analytische Chemie, Niederteufen

Organizers

Brechbühler AG

Deadline for registration

31.10.2018


Back to listing


Visit us on Facebook
Visit us on Youtube
Visit us on Twitter
Visit us on LinkedIn

Contact

Send E-Mail

Schlieren:

Tel +41 44 732 31 31

Fax +41 44 730 61 41

Echallens:

Tel +41 21 625 58 10

Fax +41 21 625 58 12